Info | Ich fahre in den Urlaub

10. August 2015 | |

Hallöchen ihr Lieben,
heute ist mal nicht Rezensions-Montag, denn: bald ist es soweit! Ich fahre in den Urlaub und ich bin schon soooo aufgeregt! Denn für mich ist der Urlaub insofern was besonderes, dass ich zum ersten Mal ganz ohne Mama oder andere Verwandte fahre; abgesehen von Jugendfreizeiten. Ja, ich weiß! Mit 20 ist das schon ganz schön spät, aber vorher hat es sich nie ergeben, einfach aus finanziellen Gründen. Denn ich arbeite erst seit einem Jahr nebenbei, weil das zu meiner Schulzeit gar nicht möglich gewesen wäre.
Aber jetzt ist es ja so weit und ich fahre mit einer sehr, sehr, sehr guten Freundin und ich bin überzeugt, dass wir viel Spaß haben werden!
Vielen Dank an pixabay.de für die Nutzung des Bildes!
Weil ich aber nicht möchte, dass ihr mich in dieser Woche vergesst, habe ich ein paar Posts vorbereitet, die Anstelle meiner regelmäßigen Posts online kommen werden. Das heißt es wird in der Woche kein Gemeinsam lesen, Leseliste und Neuzugänge geben, aber dafür an diesen Tagen andere Posts, die euch hoffentlich unterhalten werden :)
Aus zeitlichen Gründen werden wohl auch Rezensionen dabei sein, weil andere Posts ja doch etwas aufwändiger sind und ich nicht weiß, ob ich das vor dem Urlaub noch gebacken kriege.

Aber jetzt wollt ihr bestimmt wissen, wo meine Reise hingeht? Kleiner Tipp, das Flugzeug auf dem Bild ist nur Deko...ich fahre nämlich mit dem Bus.
Okay, ich gebe es zu, das war kein sehr hilfreicher Tipp. Also bekommt ihr einen etwas besseren Tipp, nämlich dieses Bild:
Alle, die die Revenant-Reihe gelesen haben, wissen jetzt, wo es für mich hingeht. Und auch die, die sie nicht gelesen haben, müssten es anhand des Covers erraten können.
Ja, richtig...Katy goes Paris! In die Stadt der Liebe...denn wenn die Liebe mich so schon im Stich lässt, dann suche ich doch wenigstens ihre Heimat auf! ;)

Paris ist ehrlich gesagt schon ein langer Traum von mir und als eine Freundin fragte, ob ich mit ihr in den Urlaub fahren würde, stand eines fest: Wir fahren nach Paris oder London. Und Paris hat dann gewonnen und mittlerweile bin ich wirklich aufgeregt! Am 15.08. geht es los und wir bleiben 6 Tage lang.
Ich hoffe ja sehr, dass ich ein paar der Orte aus der Trilogie besuchen kann, aber an die Seine werden wir uns auf jeden Fall setzen. Vielleicht komme ich ja auch zum Lesen, das wäre dann perfekt, aber wir haben uns viel vorgenommen. Denn Paris ist groß und wir wollen viel sehen!
Wart ihr schon einmal in Paris und könnt uns etwas empfehlen? Vielleicht ein nettes Restaurant, ein tolles Café oder einfach nur einen schönen Ort, den man gesehen haben sollte? Ich bin dankbar für jeden Tipp :)

Zu guter Letzt bleibt dann nur noch eine Frage: Wärt ihr an einem Reisebericht interessiert? Eigentlich ist das hier ja ein Buchblog, aber mein Leben besteht eben nicht nur aus Büchern und wenn euch das interessiert, würde ich euch gerne an meinem Paris-Abenteuer teilhaben lassen :)

Dann bleibt mir nur noch eines zu sagen:
Au Revoir,
vergesst mich nicht 


Kommentare:

  1. Huhu :)

    Oh wie schön, in Paris war ich auch noch nie. Paris im Sommer ist bestimmt toll und dann auch noch 6 Tage. Da schafft ihr es bestimmt, so einiges zu sehen. Mich würde es wohl als erstes auf den Eiffelturm ziehen, ich liebe Aussichtspunkte, von denen man über die ganze Stadt sehen kann.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß da und komm uns heile wieder ;)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      Ja, ich stell es mir auch richtig schön vor. Ich hoffe, wir haben Glück mit dem Wetter! :) Der Eiffelturm ist ein Muss! Da werden wir wahrscheinlich am Montag hingehen und hoffen, dass nicht zu viel Touries da sind :D

      Danke ♥ Das hoffe ich doch! :D
      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  2. Hey Kate,

    ich als England Fan und London Fanatiker hätte dir natürlich zu London geraten, aber Paris soll ja auch wirklich sehr schön sein. Ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub und viel Spaß!
    Da ich noch nie in Paris war, kann ich dir keinen Insider-Tipp geben, aber ich habe auf facebook eine ganz tolle Buchhandlung dort gesehen.
    Falls du auf facebook bist, schau dir doch mal die Seite Around the World in 100 Bookshops an, da gibt es jede Menge Fotos von Buchhandlungen an vielen Orten dieser Welt. In Paris gibt es da die Buchhandlung "Shakespeare and Company". Ich seh allerdings gerade, auf der Seite sind die Bilder nicht betitelt, aber bei der Seite der Mayerschen gibt es die Bilder auch nur mit Text ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      also ich war schon zweimal in London und wäre total gerne wieder hingefahren, aber meine Freundin wollte unbedingt nach Paris und weil ich da noch nie war und auch mal was neues sehen möchte, habe ich nachgegeben :D
      Ich habe mir "Shakespeare and Company" grade mal angeschaut. Die Buchhandlung ist ja toll! ♥ Danke für den Tipp!! :)

      Löschen
  3. Hallo Kate :)
    Ich wünsche dir viel Spaß in Paris. Also ich hätte Interesse an einem Reisebericht. Paris ist eine wirklich schöne Stadt und ich finde es immer voll interessant, wie und was andere Personen in ihrem Urlaub unternehmen :)
    Viele Grüße, Denise =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      dankeschön ♥ Ja, ich finde das auch immer interessant. Bisher bist du die einzige, die sich einen wünscht, aber ich denke, ich werde so oder so einen machen :D

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. Hallo Kate,
    ich wünsche dir auch einen erholsamen Urlaub und viel Spaß in Paris :) Ich war schon ein paar Mal in Paris und liebe diese Stadt einfach <3. Es gibt so viel, was man besichtigen und besuchen kann, ich weiß ja nicht, ob ihr eher ein kulturelles Interesse habt oder lieber was erleben wollt ... Ich persönlich kann natürlich den Louvre, Tour Montparnasse und Notre Dame sehr empfehlen. Nutzt es aus, dass ihr noch so jung seid, dann kommt ihr fast überall kostenlos rein und für den Eiffelturm kann man auch schon vorher Tickets reservieren - zur Vermeidung langer Wartezeiten ;)

    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      vielen Dank für die Tipps! ♥ Wir wollen eigentlich so eine Mischung aus Kultur, Erleben und Shoppen :D Das mit dem Eiffelturm...meine Freundin hat sich da auch schon informiert, wann weniger los ist und sowas, ich hoffe, dass wir dann nicht zu lange warten müssen :) Der Louvre würde mich auch sehr interessieren...ich hoffe, wir haben genügend Zeit für alles :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  5. Hallo Kate!

    Wie schön! :D Es geht nach Paris - und heut ist ja schon der 17., also bist du schon dort. Ich hoffe, ihr habt schönes Wetter und könnt euch ganz viel ansehen.
    Ich selbst war auch schon mal dort, das ist jetzt aber sicher schon gut 10 Jahre her. Wir waren im Disneyland und am Eiffelturm (da müsst ihr unbedingt rauf - lasst euch das nicht entgehen!). Bin schon gespannt, was du zu den Franzosen sagst.^^ Wie hast du denn so für einen Eindruck von den Pariser_innen?

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen!

      Ich bin sogar schon wieder zurück :D Das Wetter war zwar nicht perfekt - hätte ruhig noch etwas wärmer sein können - aber immerhin hat es nicht geregnet und wir mussten nicht frieren :)
      Auf dem Eiffelturm waren wir nicht, weil wir das zeitlich einfach nicht hinbekommen haben, aber wir waren ganz nah davor und das war auch toll! :D Ins Disneyland sind wir auch spontan noch gefahren. Hat mir gut gefallen, aber irgendwie habe ich es mir größer und verzaubernder vorgestellt...aber vielleicht bin ich einfach schon zu alt, um dem Prinzessinnenzauber zu verfallen :D
      Ich finde die Franzosen ausgesprochen nett und bin darüber ziemlich überrascht! Ich hab nämlich gehört, dass die die Deutschen überhaupt nicht leiden können und dass es schon mal passieren kann, dass man komisch angeschaut oder gar nicht bedient wird, weil man Deutsche ist. Aber so war es überhaupt nicht. Die sind sehr nett, unterhalten sich auf Englisch mit einem, freuen sich aber auch über jeden Fetzen französisch, den man sich rauspresst :D Und wir wurden kein einziges Mal blöd angeschaut, wenn wir gesagt haben, dass wir deutsche sind. Im Gegenteil, manche sagen dann sogar ein paar deutsche Sachen und lachen mit einem. Also ich bin positiv überrascht :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    2. Hey, hey, gut, dass du wieder heil Zuhause angekommen bist. Das klingt doch wirklich klasse! Schön zu lesen, dass ihr eine gute Zeit hattet und ihr mit den Franzosen gut zurecht gekommen seid. :) Ist wahrscheinlich auch nur ein Klischee, dass viele Franzosen Deutsche nicht mögen ... ;)

      Ich glaube auch, dass der Zauber und die Faszination, die vom Disneyland ausgeht, nur im Kindesalter noch so groß ist.^^ Ich weiß noch, dass ich das damals als etwas wirklich Besonderes empfunden habe meinen Freunde davon erzählen zu können, dass wir dort waren. Als Jugendliche und Erwachsene ist es immer mehr zu etwas Normalem für mich geworden - eben ein etwas größerer Prater. ;)

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
    3. Hallöchen!

      Ja, darüber bin ich auch sehr froh...dafür hatte ich zuhause dann ganz schön viel Trubel wegen unserem Hund :O
      Unser Reiseleiter meinte, dass es schon mal so war, dass die Franzosen die Deutschen überhaupt nicht leider konnten, aber dass sich das mittlerweile gelegt hat und die sehr freundlich zu einem sind :)

      Ja, genau. Wirklich schade, aber ist leider so. Ich war auch einfach schon in so vielen Freizeitparks, dass man sich nicht mehr so schnell für einfache Bahnen begeistern kann. Ich hätte Disneyland gerne als Kind schon gesehen!

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    4. Oh je, was war denn los wegen eurem Hund? :/
      Vor allem sind im Disneyland die ganzen Disneyfiguren sowieso immer von ganz vielen Leuten umstellt gewesen, die ein Foto machen und ein Autogramm haben wollten - am meisten war verständlicherweise bei Micky Maus, Mini Maus, Donald Duck usw. los, sodass wir nur zu einem einzigen gekommen sind, bei dem nicht so viel los war, und das war Goofy. - Der war aber echt cool :D

      Alles Liebe ♥

      Löschen
    5. Sein Bein war geschwollen und wir dachten, es wäre ein Tumor. Gestern wurde er operiert und es ist zum Glück doch nichts bösartiges und alles ist gut gegangen :)
      Goofy hab ich gar nicht gesehen :D Ich hab ein Bild mit Mini, weil wir uns sehr früh angestellt haben. Da war noch nicht so viel los :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen