Ich mache beim NaNoWriMo 2015 mit!

21. Oktober 2015 | |

Hallöchen ihr Lieben,
auf Instagram und Twitter habe ich es schon gepostet, aber hier auch noch mal offiziell: Ich werde am Nanowrimo mitmachen!
Ich werde mich zumindest daran versuchen, denn das ist keine einfache Hürde! Falls ihr nicht wisst, was der Nanowrimo ist, dann verrate ich euch im Groben, worum es dabei geht:

Nanowrimo steht für National Novel Writing Month und bedeutet eigentlich einfach nur, dass sich die ganze Welt in einem Monat im Jahr gemeinsam hinsetzt und versucht, einen Roman zu schreiben / zu beginnen / zu beenden. Dazu sollen 50.000 Wörter an einem Projekt geschrieben werden.
Den Wordcount kann man auf der Nanowrimo-Seite regelmäßig updaten und sobald man diese 50.000 Wörter geschafft hat, hat man vielleicht das Glück, tolle Preise zu gewinnen.




Ich selbst nehme dieses Jahr das erste Mal teil. Eigentlich wollte ich mich schon letztes Jahr daran versuchen, aber der November ist bei mir immer ein recht voller Monat, weshalb es einfach schwierig werden wird. Und bisher habe ich mich nicht getraut, mich an diese Herausforderung zu wagen.
Auch dieses Jahr ist im November wieder so einiges los, weshalb ich wohl etwas vorarbeiten muss, denn die knapp 1.700 Wörter am Tag werde ich nicht immer schaffen. Trotzdem möchte ich mich daran versuchen.

Und weil das eine aufregende Reise ist, möchte ich euch mitnehmen. Ihr dürft mich also bei meinen Höhen und Tiefen begleiten. Wie?, fragt ihr euch vielleicht. Ganz einfach, antworte ich. Ich möchte nämlich ein kleines Schreibtagebuch führen, das ich während des Nanos wöchentlich auf dem Blog online stellen möchte. Weil der November aber ja so stressig und voll wird, kann ich zu den Schreibtagebüchern noch nichts versprechen :D


Was haltet ihr von solchen Aktionen?
Macht ihr vielleicht sogar selbst beim Nano mit?
Liebste Grüße,
Kate


Kommentare:

  1. Huhu Kate,

    ach wie gut das du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
    Ich wollte auch unbedingt mal mitmachen :)
    Vielleicht schließe ich mich dir an.

    Weißt du denn schon was du schreiben wirst?

    Liebste Grüße

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      dann ist es ja perfekt, dass ich noch einen kleinen Post dazu geschrieben habe :) Würde mich freuen, wenn du dich anschließt.

      Ja, ich werde am dritten Teil meiner Fantasy-Trilogie schreiben...ich kann's gar nicht mehr erwarten :D
      Hast du eine Idee, was du schreiben möchtest?

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo,
    ich mache dieses Jahr auch mit und auch zum ersten Mal. Ich habe mir auch nur die Hälfte des normalen Ziels vorgenommen, weil ich wenig Zeit haben werde, aber besser als wenn ich gar nicht schreiben würde. Ich habe mir einfach das Zitat "You can't edit a blank page" vorgenommen, um überhaupt zu schreiben und auch ein wenig regelmäßig. Es wundert mich, dass dieses Jahr so viele das erste Mal mitmachen, vor allem bei der Schreibnacht, da ich immer denke, die Mitglieder sind schon lange dabei und haben schon oft beim NaNo mitgemacht, aber die Schreibnacht gibt es ja glaube ich erst seit 2 Jahren. In dein Schreibtagebuch werde ich sicher einmal reinschauen.
    Liebe Grüße
    Mitternacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      da hast du vollkommen Recht. Eigentlich geht es hauptsächlich darum, dass man überhaupt schreibt :) Trotzdem hab ich mir mal das volle Ziel vorgenommen, weil ich's einfach mal versuchen möchte. Falls ich es nicht schaffe, ist es aber auch kein Weltuntergang :)
      Stimmt, jetzt wo du es sagst. Dieses Jahr machen wirklich extrem viele zum ersten Mal mit. Also bis vor letztem Jahr kannte ich den Nano nicht mal und letztes Jahr war mir die Herausforderung eben zu groß. Dieses Jahr traue ich es mir zu, aber mal sehen :)
      Das freut mich auf jeden Fall, wenn du mal vorbeischaust!
      Liebste Grüße ♥

      Löschen