NaNoWriMo 2015 | Woche #2

15. November 2015 | |

Hallöchen ihr Lieben,
die zweite Nano-Woche lief leider nicht so dolle.
Und mit diesem mega motivierenden, aufbauenden Satz beginnt doch tatsächlich mein zweiter Wochenrückblick. Ist das nicht toll? Ja, wirklich wunderbar!
Es ist nur leider die Wahrheit. Letztes Wochenende hatte ich ja leider gar keine Zeit zum Schreiben und seit dem scheint mich dieses Unglück zu verfolgen. Montag und Dienstag blieben genauso erfolglos, Mittwoch und Donnerstag hab ich dann ein bisschen was geschrieben, Freitag kam mir dann eine neue Idee, weshalb ich ein bisschen Plotten musste und die 1,7k nicht geschafft habe. Und gestern? Gestern habe ich leider absolut nichts geschrieben.
Jetzt ist es Sonntag halb 3 in der Früh und irgendwie kann ich mich immer noch nicht so richtig aufraffen. Außerdem kommt die Müdigkeit jetzt doch langsam :/ Ja, diese Woche ist nicht so meins. Kann man es die verfluchte zweite Nano-Woche nennen? Ich nenne es jetzt einfach mal so und hoffe, dass es ab Montag wieder besser wird.


Damit ihr einen besseren Eindruck davon bekommt, wie es mir diese Woche ergangen ist, habe ich wieder die Fragen von Writing and Thinking geklaut. (An dieser Stelle mal Danke ♥)

1. Wie geht's dir? Tun die Hände schon weh?
Wie schon erwähnt habe ich diese Woche nicht wirklich viel geschrieben (außer in dem Chat des Schreibnacht-Forums). Meine Hände tun mir also nicht wirklich weh und damit geht es mir sehr schlecht :/

2. Wie viel hast du schon geschrieben? Bist du zufrieden?
Momentan habe ich 25.605 Wörter zusammen. Über dem Soll, aber trotzdem nicht zufriedenstellend. In einer Hinsicht bin ich aber mehr als zufrieden und sehr glücklich: nämlich mit der Idee, die ich am Freitag hatte und zu der mir eine Schreibnacht-Freundin verholfen hat. Danke ♥ Die ist nämlich wirklich toll und ich freue mich schon darauf, sie zu schreiben...nur aufraffen kann ich mich nicht :/

3. Denkst du manchmal daran aufzugeben?

Nein, niemals! Ich bin ja eigentlich nicht einmal davon ausgegangen, dass ich die 50k annähernd schaffen würde. Dass ich jetzt schon die Hälfte zusammenhabe, finde ich schon fantastisch. Und ich glaube, dass ich es schaffen werde, aber wenn nicht, wäre es ja auch kein Weltuntergang, weil ich es dann wenigstens versucht und trotzdem jede Menge geschafft habe.
Aufgeben kommt also überhaupt nicht in Frage ;)

4. Hat sich deine Geschichte schon in eine andere Richtung entwickelt oder läuft alles nach Plan?
Durch die neue Idee hat sich natürlich schon etwas am Plan geändert, aber es ist nichts, das meine ganze Geschichte umwerfen wird, sondern eher etwas, das sie ergänzt. Ich schreibe nämlich spontan noch aus einer anderen Perspektive, was ich persönlich eigentlich gar nicht so mag, was aber super zu der Stelle passt und sich am Ende hoffentlich gut einfügen lässt.

5. Wie sieht es bei deinen Mitmenschen/Mittieren aus? Haben sie Verständnis?

Also meine Mitmenschen wissen zwar vom Nano (zumindest die Meisten) haben bisher aber noch nicht viel davon mitbekommen, weswegen es nichts gäbe, wofür sie kein Verständnis haben könnten. Und bei den Mittieren sieht es ähnlich aus. Die interessiert das gar nicht, so lang sie in meinem Bett (oder auf meinem Kopf) schlafen können und ich sie hin und wieder streichle.


Aktueller Stand: 25.605 Wörter

Liebste Grüße,
Kate

Kommentare:

  1. Hei c:

    Da kommst du doch super voran! Ich mache nicht mit, da wir im November alle Nebenfach-Klausuren schreiben ... Aber bei dir sieht doch alles gut aus! Ich bin gespannt auf die dritte Woche und verfolge jeden Bericht zu dem Nanowrimo!

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      jaaa...mein Puffer ist zwar leider fast weg, aber den möchte ich heute wieder aufbauen :)
      Ich bin wirklich froh, dass ich nicht mehr in der Schule bin. Ich vernachlässige die Uni zwar auch gerade etwas, aber ich schreib wenigstens noch keine Klausuren.
      Oh danke, das freut mich ♥ Hättest du denn einen Tipp für mich? Also was die Berichte angeht. Oder sind sie so okay?

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  2. Hey ♥
    Die 25k sind doch wirklich super. Wenn du jetzt so weitermachst wie bisher, hast du die 50k locker zusammen. Ich habe in den letzten Tagen immer noch einen Schreibschub, in dem ich jeden Tag unbedingt mehr als die 1,6k schreiben will. Wer weiß, vielleicht sucht dich dieser Schub auch heim :)
    Dir noch viel Erfolg.
    LG Sophia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      so war es bei mir bisher auch! Ich wollte jeden Tag mindestens 2k schaffen, aber letzte Woche war irgendwie der Wurm drin. Ich hoffe, das wird besser, aber jetzt kommen allmählich auch die richtig spannenden Stellen :D

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Liebste Kate,

    oh dann wünsch ich dir für die kommende Woche gaaaaanz viel Motivation ♥ Ich bin schon sehr gespannt, wann ich mal ein Buch von dir in der Hand halten werde ♥

    Liebste Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      oooh vielen, vielen Dank! ♥ Ich hoffe doch schon bald. Und dann gefällt es dir hoffentlich auch :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen