Leseliste Dezember 2015 | Fazit

1. Januar 2016 | |


Hallöchen ihr Lieben,

diesmal wird es ein etwas kurzes Fazit. Denn soviel zum faziten gibt es eigentlich gar nicht. Der Dezember hat es nicht nur mit meinem SuB nicht unbedingt gut gemeint (dazu am Sonntag mehr), sondern auch mit meiner Leseliste nicht.

Fazit der Dezember-Leseliste

1) Mind Games - Teri Terry | 2) Alice's Adventures in Wonderland - Lewis Carroll
3) Die Achse meiner Welt - Dani Atkins (SuB Destroyer vom Juli)
4) A Christmas Carol - Charles Dickens | 5) Die 5. Welle - Rick Yancey
6) Saeculum - Ursula Poznanski


Nichts durchgestrichen? Hm...das kann ja eigentlich nur eins bedeuten. Richtig! Ich habe kein einziges Buch der Leseliste gelesen. Dafür zwar viele andere, aber eben keines der Leseliste. Um meine Leseliste stand es in den letzten Monaten ja generell nicht so gut, aber diesen Monat war es wirklich fürchterlich.
Das zeigt mir, dass es so einfach nicht geht. Es funktioniert mit diesen Büchern nicht. Und bevor ich sie ewig mit mir herumschleppe und immer wieder ein schlechtes Gewissen habe, weil ich meine Leseliste unangetastet lasse, werde ich die Bücher einfach mal austauschen.
Das ist gegen die Spielregeln? Mir egal :D Wir schreiben das Jahr 2016 und da ist es manchmal Zeit für Veränderungen ;)
Ausblick auf die Leseliste im Januar:





Zusätzlich gelesen

Mit *klick* aufs Cover gelangt ihr zur Rezension
Vergeben & VergessenJonahChristmaslove - Ein Kuss zu WeihnachtenVon wegen Liebe
Du neben mirDer kleinste Kuss der Welt

Zu den ersten vier Büchern habe ich ja im letzten Leselisten-Update schon etwas geschrieben. Den Rest könnt ihr in der jeweiligen Rezension nachlesen ;)

Ich habe in den letzten beiden Wochen noch 2 Bücher geschafft, worüber ich sehr froh bin. Das erste war Du neben mir, für das ich Der kleinste Kuss der Welt unterbrochen habe. Es hat mir wirklich total gut gefallen, weil das Thema einfach so...extrem ist und einen ein Buch voller Emotionen erwartet. Hier und da war es nicht ganz rund, aber es war sehr unterhaltend.  Der kleinste Kuss der Welt ist ein ganz außergewöhnliches Buch, das ich hauptsächlich wegen des Covers lesen wollte. Ja, ich bin eben so ei kleiner Coverkäufer, aber bisher wurde ich noch nie enttäuscht. So auch diesmal nicht, denn dieses Buch hat mir wirklich gut gefallen.




Habt ihr eure Leseliste diesen Monat geschafft?
Oder ist euer Vorhaben genauso gnadenlos untergegangen wie meines?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen