Gemeinsam lesen #36

23. Februar 2016 | |
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher,
ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei

Siehe da, es lebt!
Ja, meine Lieben, ich bin zurück! Erst Samstag habe ich euch mitgeteilt, dass mein Internet ausgefallen ist und ihr deshalb so wenig von mir gehört habt. Seit gestern geht es wieder und ich fühle mich momentan wie der glücklichste Mensch der Welt!
Ich habe auch schon ein bisschen Blogarbeit nachgeholt, hänge aber natürlich noch hinterher. Hoffen wir einfach, dass diese Internetlosigkeit sich nicht allzu bald wiederholt! :)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Poison Princess von Kresley Cole.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
I nearly bounced back onto my ass, but a taped hand caught my arm.
(Seite 80)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Augenscheinlich lese ich das Buch auf englisch. Aus dem einfachen Grund, dass mir das deutsche Cover von Poison Princess einfach nicht gefällt und ich lange mal wieder etwas auf englisch lesen wollte - vor allem etwas von Kresley Cole!
Ich bin noch nicht besonders weit, trotzdem kann ich sagen, dass mir das Buch gefällt. Die Protagonistin ist mir ein klein wenig unsympathisch, weil sie ein bisschen das arrogante Prinzesschen ausstrahlt, aber ich glaube, das ist so gewollt.
Der Prolog war ganz besonders toll und ich hoffe, dass der Psycho bald wieder auftaucht :D Außerdem mag ich Jack unglaublich gerne! Hach, an ihm erkennt man einfach so extrem, dass das Buch von Kresley Cole ist! :D Ich bin einfach total gespannt, was passiert, wenn der Tag des Flashs/Blitzes kommt!

4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen?
Nur, wenn ich am nächsten Morgen so viele Bücher mitnachhause nehmen könnte, wie ich will. Dann würde ich alle anlesen und die besten mitnehmen :D
Ansonsten wohl eher nicht. Ich bin zwar buchverrückt und liebe Bücher über alles, aber ich hab zuhause eigene eigene Sammlung ungelesener Bücher, die einer ganzen Abteilung in einer Buchhandlung recht nahe kommen würde. Ich hab also schon volles Buchhandlungsfeeling im eigenen Heim.



Kommentare:

  1. Oje, Internetausfall... das kenne ich nur zu gut. Hier bei mir ist das Internet bisher immer wieder mal ausgefallen - manchmal tagelang! Seit einigen Wochen ist es aber konstant und ich hoffe, das bleibt so. Muss gerade so viel für die Uni machen, was ohne Internet schwer wäre...

    Bei der vierten Frage stimme ich dir voll zu! Ich würde auch ablehnen, denn so viel, wie ich lesen wollen würde, könnte ich gar nicht lesen. Bin auch eher für meine Bücher daheim ;)

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deiner Lektüre!

    Liebe Grüße
    Jacy

    Hier geht's zu meinem heutigen Beitrag: Gemeinsam Lesen #14 - "Der Zauber von Fleisch und Geist"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wirklich fürchterlich! Ich bin froh, dass ich momentan Semesterferien habe. Sonst hätte ich auch ein gewaltiges Problem gehabt!

      Dankeschön :)
      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  2. Stimmt...eigentlich ist mein SuB auch zu gross, für solche Experimente. Aber ich würde es trotzdem machen :-) und sicher auch sehr geniessen.

    Ganz liebe Grüsse und vielleicht liest du ja am Wochenende bei Janine und mir mit
    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2016/02/gemeinsam-lesen-23216.html
    und zum Lesewochenende geht es über das Bild in der Sidebar
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich weiß auch nicht, was mit mir los ist, weil ich normalerweise wahrscheinlich gerne in einer Buchhandlung übernachten würde. Kann man die Schnauze voll von Büchern haben? So ein Gefühl habe ich nämlich gerade :O

      Ich habe mir tatsächlich überlegt, dieses Wochenende zum Lesen zu nutzen, weil ich meine aktuelle Lektüre noch fertig bekommen möchte diesen Monat. Also vielleicht bin ich dabei :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Hallo Kate, :)
    der Psycho. :D Interessant.^^ Ich möchte auch mal mehr auf Englisch lesen. Einige Cover sind echt viel schöner im Englischen. Aber der Großteil wird wohl immer Deutsch bleiben.^^
    Viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ja, anders kann an ihn nicht beschreiben :D
      Bei mir definitiv auch. Ich liebe zwar englisch, aber deutsch ist es oft dann doch etwas entspannter und leichter.

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. Hey Kate,

    uuuhhhh... Ich will es, ich will es! "Poison Princess" hat es direkt auf meine Wunschliste geschafft. Danke dafür! :D

    Eine Nacht in einer Buchhandlung würde für mich wohl mit einem Nervenzusammenbruch enden. Ich wäre mit dem zeitlichen Druck und der Reizüberflutung völlig überfordert. Also lassen wir das lieber mal. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      das mach ich doch gerne! :D Bin gespannt, wann du es liest und was du dazu sagst :)

      Hahaha das kann ich mir auch gut vorstellen! Deswegen bin ich auch eher dagegen, weil mir so eine Übernachtung ja gar nichts bringt. Davon hat man wenig, weil man eh nicht alle Bücher anschauen kann.

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  5. Huhu,

    das englische Cover ist aber komisch. Da mag ich die deutschen lieber. Welcher Teil ist denn das? Okay, da haben wir wohl andere Geschmäcker, wenn dir das deutsche Cover nicht gefällt.

    Ah offenbar ist es Teil 1. Da bin ich mal gespannt wie es dir weiterhin gefällt. Ich fand Evie eigentlich immer sympatisch. Da gibt’s schlimmere.

    oh, oh . So viel mitnehmen wie ich will. Dann wäre mein Sub ja noch größer. Ne, ne.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/02/23/gemeinsamlesen-mit-die-fluesse-von-london/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      es ist Band 1. Ja, scheint so :D Ich finde die deutschen Cover nämlich wirklich nicht schön. Die englischen finde ich dafür atemberaubend schön! Gehören wohl zu den schönsten Covern, die ich besitzen werde :D

      Also das unsympathische an Evie ist dieses "Ich bin so beliebt und jeder mag mich"-Getue am Anfang. Aber wie schon gesagt, glaube ich, dass das gewollt ist, damit der Effekt größer ist :D

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    2. Huhu,

      vermutlich sind für mich die englischen auch einfach nur ungewohnt.

      Dann bin ich gespannt ob dir Evie noch sympatischer wird.

      LG Corly

      Löschen
  6. Hey Kate,

    das Cover deines derzeitigen Buches sieht ja sehr interessant aus. Die Farben gefallen mir sehr! Allerdings lese ich keine Bücher auf englisch :D

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich finde es auch sehr schön :) Schade, dass die deutschen Ausgaben andere Cover bekommen haben :/

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  7. Hallo,

    für mich wäre eine Übernachtung in einer Buchhandlung auch nicht so das Richtige :) Ich bin es gewohnt, dass beim Lesen immer etwas Trubel um mich rum ist und da stelle ich mir das etwas einsam nachts in der Buchhandlung vor. Da müssten schon einige andere Lesebegeisterte mit dabei sein.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      die Begründung hab ich bisher auch noch nicht gelesen :D Also ich brauche schon ziemliche Ruhe beim Lesen, sonst kann ich mich nicht auf das Buch konzentrieren :D

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  8. Huhu!

    Ich kann dich so gut verstehen, die Cover sind wirklich viel schöner. Kresley Cole habe ich nur auf englisch gelesen. Viel Spaß noch!

    LG Mone


    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich bisher nur auf deutsch, aber weil sie eine meiner Lieblingsautorinnen ist, wollte ich das mal ändern.

      Danke ♥

      Löschen
  9. Hey Kate ♥

    dein aktuelles Buch ist auch schon auf meiner Wuli und ich finde das Buchcover im deutschen ganz schön ;) Schön, dass es dir bisher gut gefällt, ich hoffe, es bleibt weiterhin so ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich merke schon, dass den meisten die deutschen Cover gefallen und ich da eine Ausnahme bin :D
      Ich hoffe auch, dass es so bleibt :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  10. Huhu Kate,
    ich glaube mir ginge es wie dir. Was will ich eine Nacht in einer Buchhandlung verbringen, wenn ich dann nichts mitnehmen dürfte. Das ist ja total witz-frei :D
    Aber wenn ich alles Interessante mitnehmen dürfte, dann wäre das echt ein Traum...

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ist wirklich so, oder? Da zu übernachten, ohne was mitnehmen zu können ist total sinnlos :D Aber anders wäre es wohl schlecht für den SuB.

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  11. Hallo Kate :)
    Dein Buch kenne ich gar nicht. Die Autorin sagt mir aber etwas. :)
    Oh... wenn das Internet nicht geht. Das ist wirklich so ätzend. Lass dich nicht stressen! ♥

    *hihi* Ja das mit dem eigenen Bibliotheksfeeling kann ich nur zu gut nachvollziehen.

    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      von der Autorin ist auch die Immortals After Dark-Reihe. Vielleicht kennst du sie daher :)
      Ja, an sich ist das ein tolles Feeling, aber manchmal auch erdrückend und erschreckend :D

      Liebste Grüße ♥

      Löschen