Leseliste März 2016 | Fazit

25. März 2016 | |

Hallöchen ihr Lieben,

zu allererst: Was sagt ihr denn zu meinem neuen frühlingshaften Header?

Es gibt diese Woche schon das Fazit, weil ich leider nicht glaube, dass sich noch viel tun wird. Also wird es nächsten Freitag einfach einen Post zur Leseliste April geben, die komplett genauso aussieht wie die März-Leseliste.
Läuft bei mir.


Leseliste für den März

1)  Poison Princess - Kresley Cole2) Endless Knight - Kresley Cole
3) Jamil - Farina de Waard | 4) Dunkelherz - Sarah Nisse | 5) Delirium - Lauren Oliver
6) Wilhelm Tell - Schiller | 7) Saeculum - Ursula Poznanski
8) Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Lucy Christopher | 9) Die Schattenkriegerhexe - J. T. Sabo

Band 2 von Poison Princess ist letzte Woche endlich angekommen und steht jetzt im Leselisten-Fach meines Regals ♥ Jamil habe ich unterbrochen. Nicht, weil es mir nicht gefällt (ich finde es bisher gut, liebe die Idee, aber es haut mich noch nicht so ganz um), sondern weil ich Die Schattenkriegerhexe für eine Leserunde lese. Das hat dann einfach Vorrang. ♥ Bei Die Schattenkriegerhexe bin ich noch nicht mal bei der Hälfte, weil momentan einfach viel Privates ansteht und ich deshalb kaum zum Lesen komme bzw. kaum Lust dazu habe. Außerdem reißt es mich nicht so wirklich mit. Die Idee ist ganz gut, aber irgendwie auch nichts neues. Beim Lesen musste ich an viele andere Fantasy-Erotikromane denken, als hätte man das Buch nach Anleitung geschrieben.

Wie ihr seht, habe ich wirklich nicht viel geschafft. Eher gar nichts.
Ich hoffe sehr, dass ich Die Schattenrkiegerhexe diesen Monat noch schaffe. Ein weiteres Buch wäre auch genial, denn es ist ein weiteres Buch dazuwischen gekommen, das ich für eine Rezension lesen muss. Ich bezweifle aber, dass ich das noch schaffen werde, weil ich das Wochenende nicht zuhause bin und kaum zum Lesen kommen werde.


Was war das letzte Buch, dass euch gefesselt und nicht mehr losgelassen hat?



Kommentare:

  1. Hey Kate!

    Bei mir ist es diesen Monat leider ganz ähnlich :D Ich werde wohl auch so einiges aus meiner Leseliste wieder mitnehmen in den April, aber man hat halt auch mal schlechtere Lesemonate ... wird auch wieder besser ;)

    Dein frühlingshafter Header ist übrigens sehr schön! =)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      so böse es klingen mag, ich bin ganz froh, dass ich nicht die einzige bin :D Ich hoffe, dass der April lesereicher wird, obwohl der noch viel voller als der März ist. Manchmal ist es doch schwer, alles unter einen Hut zu bringen :/

      Oh danke, das freut mich ♥

      Löschen