Tag | Germanys next Topbook

30. März 2016 | |

Hallöchen ihr Lieben,
wie ihr seht wurde ich getaggt und ich glaube, das ist der allererste Tag, bei dem ich sogar gehofft habe, getaggt zu werden. Ich finde den nämlich wirklich interessant und bin überzeugt, dass er viel Spaß machen wird :)


1. GoSee: Gesehen und ohne große Gedanken in den Warenkorb gepackt
Da fällt mir tatsächlich als allererstes Faunblut ein. Das habe ich nämlich einfach nur wegen dem schönen Cover gekauft und glücklicherweise wurde ich dafür mit einem wundervollen Buch belohnt. Seit dem wandert jedes Nina Blazon Werk ohne große Gedanken in meinen Warenkorb.



2. Black & White: Die zwei Teams der neuen Staffel
Abgesehen davon, dass ich dieses Format in der neuen gntm-Staffel absolut bescheuert finde, werde ich euch natürlich gerne ein paar schwarze und weiße Bücher zeigen. Ist allerdings gar nicht so leicht, weil sich wohl die wenigsten Verlage dafür interessieren, rein schwarze und weiße Cover zu erstellen :D



3. Heidi: Old but Gold - ein absolutes Highlight von vor einiger Zeit
Puh, da fällt mir spontan Scatterheart von Lili Wilkinson ein. Das ist so alt (2009), dass die Hardcover-Ausgabe gar nicht mehr erhältlich ist. Ich hab das Buch vor Jahren in der Bibliothek ausgeliehen und sehr gemocht. Umso sprachloser und glücklicher war ich, als ich es für nur 1€ bei reBuy bekommen habe. Momentan liegt es für einen Reread auf meinem SuB :)



4. Die Kandidatinnen - Ein vielversprechendes Buch von deinem SuB
Ich würde mal sagen, dass sehr viele Bücher auf meinem SuB vielversprechend sind. Aber da ich mich entscheiden muss, wähle ich hier Letztendlich sind wir dem Universum egal, weil ich über dieses Buch nur gutes gehört hab und mir viel davon erhoffe :)



5. Innere Schönheit: Tolles Äußeres - noch tolleres Inneres
Und wieder einmal muss Nina Blazon herhalten. Denn Der Winter der schwarzen Rosen hat für mich das allerschönste Cover, das ich jemals gesehen habe. Und der Inhalt ist genauso traumhaft und magisch, wie es der Umschlag vermuten lässt ♥



6. Natürliche Schönheit: Auch ohne Schutzumschlag ein Traum
Ich finde es ja immer besonders toll, wenn Bücher auch ohne Umschlag was hermachen. Ich hab mich hier für die Lux-Reihe entschieden, weil ich die Umschläge einfach schon so traumhaft schön finde, sich der Stil aber auch auf dem Buch selbst wiederfindet.




7. Casting: Ein Buch, das ihr gerne casten wollt
Das Buch, das ich euch jetzt zeige, wird manche vielleicht verwundern, andere vielleicht zum Lachen bringen :D Denn es ist kein Belletristik-Buch, sondern ein ... ja, was ist es eigentlich? Es geht um Kakebo, mit dem man seine Finanzen festhalten kann. Finde ich wirklich stark, weil es mir total schwer fällt, einen Überblick über meine Einnahmen und Ausgaben zu behalten. Damit erhoffe ich mir Besserung und es ist das beste "Haushaltsbuch", das ich finden konnte. Deshalb soll es demnächst bei mir einziehen.Falls ihr aber bessere oder eben auch gute "Haushaltsbücher" oder vielleicht Seiten mit kostenlosen Downloads für Kalendereinlagen zum Thema Finanzen kennt, dann gerne her damit :)


8. Fotoshoot: eine Geschichte, die ihr ablichten wollt
Also an sich würde ich mich ja unglaublich darüber freuen, wenn die Lux-Reihe verfilmt wird. Weil es viele Szenen gibt, die ich mir gut in einem Film vorstellen könnte. Weil ich die Lux-Reihe aber schonmal verbraucht habe, nenne ich hier Poison Princess bzw. alle Werke von Kresley Cole, also auch die Immortals After Dark-Reihe. Das wäre unglaublich!



9. Catwalk: Ein Buch, das auf dem SuB an allen anderen vorbeiläuft.
Das ist dann wohl Mein bester letzter Sommer, das ich eigentlich gar nicht lesen wollte. Jetzt lese ich es aber doch und ich finde den Anfang unglaublich gut! Ich bin also froh, es als neue Lektüre gewählt zu haben ;)



Ich tagge heute auch mal wieder jemanden. Und zwar die liebe Tulip, weil ich glaube, dass ihr der Tag so viel Spaß machen wird wie mir ♥

Kommentare:

  1. Hallo Kate, :)
    das Cover von „Faunblut“ ist wirklich toll. Genau wie die Gestaltung von „Der Winter der schwarzen Rosen“. Ich mag die Bücher von Nina Blazon auch total gerne. :)
    Bei „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ konnte ich mich den vielen guten Meinungen anschließen. :) Ich mochte die Geschichte sehr. :) Ich hoffe, dass es dir auch gefallen wird. :)
    „Mein bester letzter Sommer“ steht auf meiner Wunschliste. :) Es klingt wirklich toll. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      "Der Winter der schwarzen Rosen" ist, finde ich, das schönste Cover von Nina Blazon. Einfach traumhaft ♥ Genauso wie der Inhalt :)
      Oh, das freut mich! Ich bin schon so gespannt auf das Buch :)
      Ich mag es bisher sehr gerne, kannst dich also darauf freuen ;)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo Liebe Kate,
    Nachdem du bei meinem Blog vorbeigeschaut hast, wollte ich mir deinen auch mal ansehen und auch gleich als Leserin bleiben, da er echt klasse ist, doch leider kann ich dir irgendwie nicht folgen? Ich versuche es später auf jeden Fall nochmal. Außerdem ein sehr schöner Post und interessanter Tag. :)

    Alles Liebe,
    Mila <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      das höre ich leider öfter und ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll :( Wenn du auf das kleine Viereck neben "Mitglied dieser Seite werden" klickst, müsste es funktionieren. Oder über das Dashboard :)
      Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass es dir hier gefällt ♥ :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Hey Kate,

    ein schöner Beitrag von dir!
    Lies "Letztendlich sind wir dem Universum egal" unbedingt bald,
    es ist so ein tolles Buch! :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥
      Oh, ich möchte es auch bald lesen. Ich hoffe, dass ich mit meiner Leseliste mal vorankomme :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. Oh, allein als ich die ersten Bilder gesehen habe, dachte ich mir, da will ich mitmachen. Und dann hast du mich auch noch getaggt! Danke! :)

    "Der Winter der schwarzen Rosen" sieht ja echt richtig, richtig hübsch von innen aus. Oh und die Obsidian-Bücher auch! Aber von denen habe ich so viele geteilte Meinungen gehört, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich die lesen will. :D

    "Letztendlich sind wir dem Universum egal" ist schon sehr lange auf meiner Wunschliste!

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und voll vergessen, dir Bescheid zu sagen :O Aber du hast es zum Glück ja selbst gesehen :D Der Tag ist wirklich toll und ich wünsche dir viel Spaß dabei ♥
      Deinen hab ich übrigens nicht vergessen, mich nur noch nicht rangewagt. Der kommt nächste Woche ;)

      Also ich habe die Obsidian-Bücher verschlungen! Auf englisch sind sie wirklich toll zu lesen. Ich war selbst ziemlich überrascht, dass es doch auch so viele negative Stimmen dazu gab, weil ich die Reihe wirklich sehr, sehr gern gelesen habe und immer noch liebe ♥

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    2. Dann werde ich mir die Obsidianbücher wirklich mal näher anschauen. :)

      Hier ist mein Tag: http://potpourrioftulips.blogspot.de/2016/04/Germanys-Next-Topbooks.html

      Löschen
  5. Danke, dass du mitgemacht hast :) Die meisten deiner Bücher kenne ich gar nicht :D Also außer Panem sogar wirklich kein anderes :D Aber du hast mich neugierig auf die anderen gemacht :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      das hoffe ich doch! Es sind nämlich wirklich ein paar tolle Bücher dabei :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  6. Der Winter der schwarzen Rosen hat ja mal ein tolles Cover! Und innen ist es auch traumhaft! Ich habe mich direkt verliebt!
    Die Obsidian-Bücher liebäugel ich auch schon eine ganze Weile. Weil die auch so toll aussehen.
    Das ist wirklich ein toller Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Cover ist wirklich wunderschön! ♥
      Die Obsidian-Bücher kann ich dir nur empfehlen!

      Liebste Grüße ♥

      Löschen