Leseliste Juni 2016

3. Juni 2016 | |

Hallöchen ihr Lieben,

diesmal fällt die Leseliste etwas anders aus. Ihr wisst ja, dass ich in der Krimi-/Thriller-Abteilung bin und um dort besser beraten zu können, möchte ich mich ein bisschen mehr in das Genre einlesen. Deshalb sieht die Leseliste diesmal etwas "düsterer" aus.


Leseliste für den Juni

1)  Für jede Lösung ein Problem - Kerstin Gier | 2) Abgeschnitten - Fitzek, Tsokos
3) Die vierte Braut - Julianna Grohe | 4) Die Blutlinie - Cody McFadyen
5) Arya & Finn - Lisa Rosenbecker | 6) Sommergeister - Mary Rickert

Von Kerstin Gier habe ich bisher nur die Edelstein-Trilogie gelesen und sie hat mir sehr, sehr gut gefallen. An ihre Liebesromane habe ich mich nicht rangetraut, weil ich bei Liebesromanen einfach lieber zu meinen Lieblingsautoren greife. Als ich aber die neue Ausgabe von Für jede Lösung ein Problem gesehen habe, konnte ich einfach nicht widerstehen. Bisher gefällt es mir auch recht gut :) ♥ Eigentlich bin ich ja dagegen, mehrere Bücher parallel zu lesen. Aber eben genanntes ist durch die vielen enthaltenen Briefchen einfach unpraktisch unterwegs zu lesen. Deshalb habe ich beschlossen, auf dem Weg in die Arbeit und in der Mittagspause mal wieder digital zu lesen. Ausgesucht habe ich mir hierfür Abgeschnitten von Fitzek und Tsokos, von dem ich schon so viel gehört habe. Ich bin sehr neugierig darauf. ♥ Ich lese ja sehr gerne mal historische Frauenromane mit einem kleinen Erotik-Anteil. In der Arbeit nennen wir diese Bücher Nackenbeißer :D Deshalb erhoffe ich mir sehr viel von Die vierte Braut. ♥ Der nächste Thriller wird Die Blutlinie sein. Eine Kollegin hat mir erzählt, dass McFadyen sehr ... krank schreibe soll. Ich bin gespannt! ♥ Noch ein Buch aus dem Drachenmond-Verlag, nämlich Arya & Finn. Lisa Rosenbecker wirkt auf Facebook sehr sympathisch, deshalb freue ich mich sehr auf ihr Buch. ♥ Und zu guter Letzt Sommergeister, ein Leseexemplar aus der Arbeit, in das ich schon ein bisschen reingelesen habe. Bisher finde ich den Schreibstil etwas schwierig, aber mal sehen :)



Wird eure Juni-Leseliste sommerlicher als meine?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen