Filme & Serien Juli 2016

9. August 2016 | |
Hallöchen ihr Lieben,
ihr wisst ja, dass ich in meinem Monatsrückblick jedes mal eine kleine Übersicht der Serien geliefert habe, die ich angeschaut hab. Weil der Monatsrückblick dadurch aber unglaublich lang geworden ist, habe ich mich dazu entschlossen, daraus einen eigenen Beitrag zu machen.
So bekommt ihr also jeden Monat einen Filme & Serien-Post.



Anfang des Monats war mir nach einer leichten, lustigen Serie, die ich zum Essen schauen kann. In Die Bitch aus Apartment 23 bin ich fündig geworden. Obwohl ich die meisten Folgen schon kannte, war es immer noch genauso lustig :D

Baby Daddy ist ebenfalls eine Comedy-Serie, die auf den ersten Blick total langweilig auf mich gewirkt hat. Aber sie ist so unglaublich lustig! Und die Chraktere machen einfach sehr viel Spaß, weil sie so unterschiedlich sind. Klarer Star der Serie: Der große Bruder ♥

Manchmal ist mir einfach danach, eine neue Serie anzufangen. So war es auch bei H2O. In meiner Kindheit ist die Serie irgendwie nie besonders aufgefallen, obwohl sie mir sicherlich gut gefallen hätte. Jetzt finde ich sie ganz nett, aber die Machart ist schon unglaublich schlecht :D Trotzdem ist H2O sehr unterhaltsam :)

Warehouse 13 habe ich mit einer Freundin mal ausprobiert. Die Idee finde ich ganz gut, aber auch die Serie ist nicht unbedingt so gut gemacht bzw. einfach schon etwas älter. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich sie weiterschauen werde.




Auch Goodwife habe ich mal ausprobiert und die Serie ist tatsächlich interessanter, als ich angenommen hatte. Die kann man definitiv mal zwischendurch schauen. Suchtpotenzial hat sie für mich allerdings nicht.

Oh mein Gott, ich liebe Marvel, das wisst ihr ja. Und ich habe auch schon mal von Marvels Agents of SHIELD berichtet. Eigentlich wollte ich warten, bis die neue Staffel auf deutsch raus ist, aber ich konnte es einfach nicht abwarten, deshalb hab ich sie auf englisch geschaut. Und die Stafel ist einfach der absolute Hammer! Einfach unglaublich! Ich bin noch nicht ganz durch, weil ich unterbrochen habe (wegen einer Sache mit Ward :( ♥), aber ich werde weiter suchten!

Und noch ein Oh mein Gott, denn Lucifer ist eine der besten, genialsten Serien, die ich seit langem geschaut habe. Ich hab die erste Staffel innerhalb zwei Tagen geschaut und kann es kaum erwarten, bis die neue kommt. Definitiv eine neue Lieblingsserie!

Bates Motel ist mein derzeitiges Suchtproblem. Die Serie zeigt die Vorgeschichte zum Film Psycho und ist stellenweise nicht besonders spannend, aber ich kann trotzdem nicht aufhören sie zu schauen. Immer wieder passiert irgendetwas überraschendes und verrücktes. Klare Empfehlung!




Und dann habe ich auch noch drei Filme geschaut. Zu allererst Zoomania, den ich schon lange schauen wollte. Nach all den guten Meinungen dazu habe ich ein bisschen mehr von dem Film erwartet, aber er war trotzdem lustig. Gerade wie die Tiere dargestellt wurden, war unglaublich witzig und so echt.

Auch The Boy next Door wollte ich lange mal anschauen. Der Film ist nicht schlecht, aber es gibt auch bessere. Trotzdem hat die Rolle zu Jennifer Lopez irgendwie gepasst und der Film ist recht spannend. Vor allem das Ende hat es in sich.

Schlimmster Film ever! Wenn ich bleibe ist so emotional und traurig, dass ich beim Schauen selbst fast gestorben wäre. So geheult habe ich lange nicht mehr. Es ist einfach so unglaublich. Der Film ist schön und gut gemacht. Ich mag die Schauspieler und die Machart. Einfach unglaublich!


Kommentare:

  1. Lucifer und Marvels Agents of SHIELD sind auch eine meiner absoluten Lieblingsserien.
    Mir ging es mit Lucifer übrigens wie dir. Innerhalb von 2 Tagen durchgesuchtet :-D :-D

    Liebste Grüße
    AnnaTeresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      die Serien sind auch der absolute Wahnsinn! Wobei ich mich bei SHIELD nicht weiterschauen traue wegen Ward :'( Aber Lucifer ist einfach genial!

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  2. H2O habe ich sogar auf DVD, weil ich die Serie so unfassbar süß finde ^^
    Habe sie früher immer nach Schloss Einstein geguckt und mir vor einiger Zeit alle Staffeln geholt für ein bisschen Kindheitsfeeling :)

    Liebste Grüße,
    Mariechen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Marie,
      ich wünschte wirklich, ich hätte H2O in meiner Kindheit entdeckt. Da hätte mir die Serie bestimmt unglaublich viel Freude bereitet. Aber irgendwie hab ich sie nicht so wahrgenommen ... leider.

      Liebste Grüße ♥

      Löschen