Neuzugänge September 2016

28. September 2016 | |

Hallöchen ihr Lieben,
eigentlich hätte der Neuzugänge-Post wie gewohnt letzten Samstag online kommen sollen, aber leider hab ich das etwas verpennt. Deshalb gibt es ihn heute und wenn man sich das mal so ansieht, war ich sehr, sehr brav! :)



Heimweh nach dem Ort, an dem ich bin von Thommie Bayer
Von diesem Autor schwärmt eine meiner Kolleginnen extrem. Sie liebt ihn und liest es sofort, wenn es ein neues gibt. Und das hier hat es ihr ganz besonders angetan. Als das dann bei uns in der Arbeit in der Mängelexemplarbox aufgetaucht ist, hab ich es mir sofort geschnappt.

Schriftsteller! von Jessica Durlacher
Das ist ebenfalls ein zufälliger Mängelexemplar-Fund. Ich wollte schon lange mal ein Buch von Diogenes lesen und das hier klingt wirklich interessant, weil ich selbst ja auch schreibe. Vielleicht kann ich mir da ein paar Lehren rausziehen.



The Wicked + The Divine 2 von Kieron Gillen
Band 1 zu dieser Graphic Novel habe ich ja bereits gelesen und sie hat mir so gut gefallen, dass ich unbedingt weiterlesen wollte (hier geht's übrigens zur Rezension). Ich bin schon sehr gespannt darauf, wie es weitergehen wird.




HIM - Mit ihm allein von Sarina Bowen und Elle Kennedy
Dieses Buch hab ich in der Arbeit entdeckt und obwohl mich der letzte Roman über homosexuelle Liebe, den ich gelesen habe, enttäuscht hat, fand ich diesen irgendwie ansprechend. Ich hatte gehofft, dass etwas mehr auf die Psyche der Protagonisten eingegangen wird. Das ganze hat sich etwas anders entwickelt, als ich erwartet hatte, aber das Buch ist toll. Die Rezension gibt es nächsten Montag hier.

Zwei Kontinente auf Reisen von Jenny Karpe
Auf dieses Buch bin ich nur Aufmerksam geworden, weil Jenny Karpe zu den "Bossen" des Schreibnacht-Forums gehört. Ich finde das Cover absolut traumhaft und auch inhaltlich spricht es mich an. Ich hab schon mit dem Lesen angefangen und bin gespannt, was mich noch erwartet.

Kommentare:

  1. Hallo Kate :)

    Tolle Neuzugänge hast du da! Von Thommie Bayer könnte ich auch mal wieder etwas lesen..."Vier Arten, die Liebe zu vergessen" fand ich ganz, ganz toll ♥

    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich finde sie auch toll :)
      Wirklich? Da muss ich meine Kollegin mal fragen, ob sie das schon gelesen hat. Aber danke für den Tipp. Falls mir das jetzige von Bayer gefällt, werd ich mir "Vier Arten, die Liebe zu vergessen" vorknöpfen :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen