Sonntagsgeplauder #07 | Doctor Strange, Handy-Drama, Neuzugänge

13. November 2016 | |

Hallöchen ihr Lieben,
heute kommt das Sonntagsgeplauder mal wieder ein kleines bisschen später. Ich war das ganze Wochenende unterwegs und bin erst vor einer Stunde heimgekommen. Aber jetzt kriegt ihr es ja noch :)


G e l e s e n

Unterbrochen | Elias & Laia
Dieses Buch ist ja auf meiner Leseliste und ich habe es schon angefangen. Den Anfang fand ich direkt spannend, wobei es ein bisschen anders war, als ich es erwartet hatte. Leider.
Jetzt hab ich es für First Star I See Tonight unterbrochen. Ich möchte es diesen Monat aber definitiv noch lesen!








Unterbrochen | First Star I see Tonight
Im letzten Sonntagsgeplauder habe ich euch von diesen Neuzugang erzählt. Ich habe es, wie letzte Woche schon gesagt, auch direkt angefangen und liebe es schon von der ersten Seite ab. Der männliche Protagonist ist wieder so wundervoll überheblich und die weibliche Protagonistin unglaublich lustig und schlagfertig. Erinnert mich ein bisschen an Dieser Mann macht mich verrückt, und deshalb glaub ich, dass es wahnsinnig lustig wird. Ich hoffe es!
Dann ist jetzt aber leider Der letzte Stern rausgekommen. Da ich die ersten beiden Bände so unglaublich toll fand, musste der dritte jetzt ran.




Angefangen | Der letzte Stern
Anfang des Jahres habe ich Die 5. Welle und Das unendliche Meer gelesen und ihr wisst vielleicht noch, dass ich sehr begeistert davon war. Deshalb habe ich den dritten Teil jetzt auch direkt angefangen.
Der Schreibstil konnte mich direkt wieder begeistern, was etwas seltsam ist, weil ich mich noch gut daran erinnern kann, dass ich ihn im ersten Buch als gewöhnungsbedürftig empfand.
Es ist auch wieder genauso spannend, wie die Vorgänger, wobei ich das kleine Problem habe, dass ich nicht mehr genau weiß, wie der zweite Band geendet hat. Das ist echt soooo mies :(
Kann mir jemand eine kurze Zusammenfassung geben? :D



L e s e l i s t e

Wie ihr oben sehen konntet, lese ich momentan keines der Leselisten-Bücher. Deshalb glaube ich, dass es diesen Monat damit etwas knapp werden könnte.


N e u z u g ä n g e

Diese Woche habe ich ein paar mehr Neuzugänge zu verzeichnen. Aber gerade ist ja auch die Zeit, in der viele tolle Neuerscheinungen rauskommen. Und es hält sich noch in grenzen, also bin ich diesmal nicht allzu streng mit mir :)
Weil ich immer noch mein altes Handy mit der schlechten Kamera nutzen muss, hab ich diesmal darauf verzichtet, Fotos von den Neuzugängen zu machen. Das stört mich selbst zwar ein bisschen, aber schlechte Bilder fände ich noch schlimmer.


Der letzte SternfrigidDu nanntest es LiebeFeuer & Wind

Eigentlich hatte ich das Gefühl, dass ich noch eine Weile warten kann, bis ich Der letzte Stern lese (vor allem, weil ich mich an das Ende vom zweiten Band nicht mehr erinnere). Aber dann hat es mich in der Arbeit die ganze Zeit so frech angegrinst - das ist der Nachteil, wenn man in einer Buchhandlung arbeitet. Und auch auf anderen Blogs hat es immer so gegrinst. Wie soll man da schon widerstehen können?

frigid habe ich zuerst auf einem Blog gesehen und man sieht schon am Cover, dass es von Jennifer L. Armentrout ist bzw. von J. Lynn. Deshalb hab ich es mir auch näher angeschaut und der Klappentext klingt einfach fantastisch! Bis auf den letzten Satz, aber mal sehen, wie sehr das eine Rolle spielen wird. Das Buch wird wohl meine nächste Lektüre :)

Auf Du nanntest es Liebe bin ich Aufmerksam geworden, als ich in der Biografie-Abteilung die Urlaubsvertretung übernommen habe. Ich finde, es klingt sehr interessant und bin gespannt, wie es mir gefallen wird, weil ich etwas in diese Richtung noch nie gelesen habe.

Auch bei Feuer & Wind bin ich sehr gespannt. Es klingt, als würde es ein bisschen in die Richtung Outlander gehen, nur dass es hier mit Wikingern zu tun hat. Ich kann gar nicht sagen, was genau mich erwarten wird. Einfach nur eine historische Liebesgeschichte, eine große Charakterentwicklung oder eine Orgie, wie es mir bei Outlander manchmal vorkommt :D Mal abwarten.


U n d  s o n s t  s o ?

Wie oben schon erwähnt, krieg ich jetzt erst mal doch kein neues Handy. Unser Anbieter hat da irgendwelche Probleme, so genau verstehen wir es selbst nicht, und jetzt muss ich noch ein paar Wochen bis Monate warten. Es ist extrem ärgerlich, weil meines schon verkauft ist und ich jetzt bis dahin mein altes nehmen muss. Ich hoffe, ich werde es überleben.

Außerdem bin ich am Überlegen, ob ich einen neuen Blog starte, damit ich das Schreiben und Lesen in meinem Leben trennen kann. Ich hab nämlich das Gefühl, dass ich ein paar Leser habe, die sich jeweils nur für das eine interessieren, aber eben nicht für das andere.
Ein zweiter Blog wäre viel Aufwand, aber der wäre es mir wert, wenn das gut bei euch ankommen würde.
Was meint ihr? Sollen die Themen zum Schreiben (z.B. Schreiblaunen, NaNoWriMo, etc.) weiterhin auch auf Kates Bücherregal veröffentlicht werden oder lieber auf einem separaten Blog?


G e s c h a u t

Von Modern Family hab ich schon einmal erzählt. Die Serie ist einfach unglaublich lustig und gerade neben dem Essen finde ich sie perfekt, weil die Folgen so kurz sind. Ich bin gerade bei der 6. Staffel und freue mich jedes Mal, wenn es neue Folgen gibt.









Ich war im Kino und habe Doctor Strange geschaut. Und was soll ich sagen? Er war toll!
Ich bin dem Cumberbatch-Hype zwar nicht so verfallen wie manch anderer, finde den Schauspieler aber trotzdem wahnsinnig gut und ja, er hat irgendwas an sich, was wirklich heiß ist! (Vor allem in der Kleidung, die er in diesem Film anhat!)
Außerdem bin ich ja großer Marve-Fan, weshalb es schon ziemlich klar war, dass ich diesen Film sehen werde. Die Besetzung ist toll, auch wenn ich mich an Hannibal mit Zauberkräften erst mal gewöhnen musste, und die Special Effects sind der absolute Wahnsinn. Natürlich durfte auch der typische Marvel-Humor nicht fehlen.
Ich freue mich auf die Fortsetzung!


Und zu guter Letzt: The Walking Dead.
Ich hab vor zwei Wochen schon einmal gesagt, wie geschockt ich von dem Serienanfang war. Bin ich nach wie vor, deshalb habe ich es auch jetzt erst so recht gewagt, weiterzuschauen. Und natürlich ging die zweite Folge ganz Walking Dead-typisch weiter, nämlich einer Mischung aus Spannung und Gelaber. Zumindest empfinde ich es häufig so, dass sich die Folgen hin und wieder etwas ziehen. Und das obwohl ich riesiger Fan bin!
Aber es ist wieder spannend und momentan nicht ganz so schlimm. Der Schocker vom Anfang klingt ab und es geht "normal" weiter, wenn man das unter diesen Umständen sagen kann. Ich bin jedenfalls gespannt und freue mich auf mehr von König Ezekiel (ist der Name nicht der Wahnsinn?).



Kommentare:

  1. Hey Kate :)
    Da hast du aber wieder viel erlebt! Dr. Strange hab ich mir diese Woche auch angesehen und ich fand ihn auch wirklich gut! IrgendwaS hat cumberbatch einfach ;)
    Das mit deinem Handy ist doof. Aber ich hab das subjektive gefühl, dass sowas immer so läuft :D ich drück die Daumen, dass du es überlebst ;) im Moment hab ich "das unendliche meer" noch ungelesen im Regal, aber da der dritte jetzt raus ist, will ich ihn auch noch vor Weihnachten lesen. Und du scheinst ja begeistert zu sein :) leider kann ich dir keine Zusammenfassung geben...
    Hm...Also ich würde ehrlich gesagt keinen zweiten Blog starten. Ich mag den Mix deiner Posts sehr gern. Die Mischung macht es...und das hebt sich doch auch ein bisschen von anderen Blogs ab, oder? Aber ist natürlich deine Entscheidung ;)
    Ichhab übrigens im Moment ein gewinnspiel auf meinem Blog laufen. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. Würde mich freuen :)
    Ganz liebe Grüße und mach weiter so!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich war anfangs ja ein bisschen skeptisch. Also Doctor Strange hat mich nicht ganz so interessiert, aber der Film war ja wirklich genial gemacht!

      Beim zweiten Band ist das ein bisschen schwierig. Viele fanden ihn sehr schlecht im Vergleich zum ersten. Er ist einfach anders und darauf muss man sich einlassen. Ich hab das Gefühl, dass es im zweiten Band einfach mehr um die Charakterentwicklung geht. Ich wünsche dir viel Spaß damit :)

      Es freut mich, das zu hören! Genau das sind nämlich die Gedanken, die ich mir mache. Ob dieser Mix stört oder eben gut ankommt. Ich finde es toll, dass du ihn magst. Das bestärkt mich darin, so weiterzumachen :)

      Da schaue ich doch gern mal vorbei!
      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    2. Also, ich bestärke dich gern darin, genauso weiter zu machen :)
      Inzwischen könnte ich dir übrigens eine Zusammenfassung des zweiten Buches geben :D Hab es gerade gestern Abend beendet...aber jetzt hast du Teil drei sicher schon geschafft ;) War er gut? :)
      Liebst,
      Julia

      Löschen
    3. Leider bin ich noch nicht durch :( Ich hab gerade einfach zu wenig Zeit.
      Aber bisher finde ich es noch unglaublich gut! Ich hab gerade kurz in deine Meinung zu Band 2 reingelesen (mach ich noch genauer) und kann dir sagen, dass dieser Aspekt der Menschlichkeit bzw. die Charakterentwicklung noch weiter ausgebaut wird. Gerade bei Sam ist es herzzerreißend!
      Ich bin sooo gespannt, wie diese Geschichte ausgeht.

      Löschen